Die Wahrheit ist, Energy Drinks haben keinen Zaubertrank. Sie sind im Grunde eine Mischung aus Koffein und Zucker. Zucker (viel Zucker) dient dazu, Ihre Energie für einen Moment zu steigern. Und Koffein stimuliert Sie, bewirkt, dass Sie wacher sind und Ihre Reflexe beim Sport schneller reagieren. Manchmal ersetzen sie Koffein durch andere Kräuter, die auch Stimulanzien sind, wie Guarana, Yerba Mate oder Ginseng.

Einige Getränke enthalten auch Aminosäuren und Chrom, die “sagen”, dass sie auch Ihre Energie steigern. Und andere, wie Gatorade oder Powerade , ersetzen Elektrolyte und Mineralien (wie Salz), die Sie im Schweiß verlieren, und helfen Ihnen, schneller zu rehydrieren und Energie zurückzugewinnen.

Viele sagen Ihnen, dass sie magische Formeln haben, aber bisher wurde bewiesen, dass dies nicht so wahr ist und dass es sich eher um eine Werbestrategie handelt. Schauen Sie sich die Zutaten an und überzeugen Sie sich selbst.

Also … sind Energy Drinks gesund oder nicht? Die Antwort ist, es hängt davon ab, welche Sie meinen. Diejenigen, die ausschließlich Elektrolyte und Mineralien enthalten, können Ihnen bei der Flüssigkeitszufuhr helfen, wenn Sie Sportarten mit hoher Intensität oder in sehr heißen Klimazonen oder für sehr fortgeschrittene Zeiträume betreiben. Auf der anderen Seite sind diejenigen, die mit Koffein, Zucker und anregenden Kräutern beladen sind, nicht, obwohl Sie vielleicht mögen, wie sie Sie fühlen, weil sie Ihnen diese zusätzliche Energie geben. Sie würden etwas Ähnliches fühlen, wenn Sie sieben Kaffees mit 10 Teelöffeln Zucker hätten, aber das bedeutet nicht, dass es gesund ist. Wenn Sie sie also für die Intensität nehmen, die Sie beim Spielen Ihres Lieblingssports spüren, oder um Ihre Partynächte mit Freunden zu verlängern, sollten Sie deren negative Auswirkungen berücksichtigen.

Zu viel Koffein oder Stimulanzien können Ihre Nerven stören, Ihre Angst verstärken und Sie schwindelig und / oder übel machen. Sie können süchtig machen und dazu führen, dass Sie das Gefühl haben, Sie könnten weder Sport treiben noch feiern, ohne sie zu nehmen. Darüber hinaus beschleunigen sie Ihre Herzfrequenz und gefährden Ihr Herz. Und wenn Sie sie mit Alkohol mischen, ist es eine doppelte Pumpe für das Herz.

Auf der anderen Seite werden die Kalorien aus Zucker Sie an Gewicht zunehmen lassen und keine Nahrung liefern. Wenn Sie trainieren, um Gewicht zu verlieren, helfen Ihnen diese Getränke nicht. Und wenn Sie nie trainieren, nehmen Sie an, dass Sie an Gewicht zunehmen werden, es sei denn, Sie nehmen Sugar-Free ein, das künstliche Süßstoffe verwendet.

In Energy Drinks gibt es kein Geheimnis. Sie sind nicht nur nicht magisch, sondern lösen auch nicht Ihr Hauptproblem … Wenn Sie zusätzliche Energie benötigen, muss dies daran liegen, dass etwas sie wegnimmt. Wahrscheinlich schlechte Ernährung, schlechter oder unzureichender Schlaf, Stress, Sorgen oder Krankheit. Hast du darüber nachgedacht? Es kann das Geheimnis Ihrer Energie sein.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here